DVD / Blu-ray: Disharmonisches Familien-Harmonium

Ein Jury-Preis in Cannes ist nicht immer ein Garant für aufregendes Kino. Aber in Einzelfällen, wie Koji Fukadas Film “Harmonium” aus dem Jahr 2016, hat die Auszeichnung im Bereich “Un Certain Regard” wieder einmal ein Meisterwerk des Kinos erwischt. Und das hilft auch den Fans des japanischen Films in unseren Breiten: denn so gibt es wenigstens eine Blu-ray / DVD-Veröffentlichung diesen aufregenden Films von Eureka! aus Großbritannien.

Alles eine große Andeutung

Toshio betreibt eine kleine Werkstatt im Erdgeschoss des Wohnhauses seiner Familie, die neben Toshio aus Ehefrau Akie und der gemeinsamen Tochter Hotaru besteht. Das Leben geht so vor sich hin, die Harmonie besteht weniger aus Leidenschaft, sondern eher aus gegenseitigem Anschweigen beim Abendessen. Während Mutter und Tochter gemeinsam ein christliches Gebet sprechen, starrt der Vater an die Wand. Doch eines Tages ändert sich alles, als Yasaka auftaucht. Ein alter Bekannter von Toshio, der die letzten Jahre seines Lebens offenbar im Gefängnis verbracht hat. “Offenbar” deshalb, weil in Fukadas Film vieles nicht offen ausgesprochen, sondern eher angedeutet wird und man sich als Zuschauer vieles zusammenreimen muss.

Aus Fremde wird Nähe, eine fatale Affäre zwischen Akie und Yasaka bringt die Balance ins Straucheln; das triste Familienleben wird zum blutigen Drama. Acht Jahre später scheint sich alles noch einmal zu wiederholen – die zweite Hälfte des Films betrachtet diese zweite zeitliche Episode. Tragik, Drama und Horror prägen auch diesen Teil des Films. Und zwischen den Bildern lässt Regisseur Fukada weiterhin so viel Luft, dass der Zuschauer seine komplette eigene Gefühls- und Erinnerungswelt in “Harmonium” integrieren kann.

Unklarheit als Chance

“Harmonium” ist großes Kino. Für wirkliche Filmliebhaber, die nicht alles vorgekaut bekommen möchten, sondern Ambivalenzen schätzen und Unklarheiten mehr als Chance denn als Risiko betrachten können. Schade, dass die Vorgängerfilme von Koji Fukada allesamt nicht mit deutschen oder englischen Untertiteln verfügbar sind. Hier wartet mit Sicherheit ein großes Oeuvre auf seine Entdeckung durch ein westliches Publikum. Aber vielleicht ist die Veröffentlichung von “Harmonium” ja der Auftakt für mehr.

Harmonium (淵に立つ Fuchi ni Tatsu)
Regisseur: Koji Fukada
Darsteller: Tadanobu Asano, Mariko Tsutsui, Kanji Furutachi
Britische Blu-ray / DVD, Japanisch mit englischen Untertiteln: Eureka! zu beziehen u.a. bei Amazon.co.uk

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.