Immer auf dem Laufenden mit NHK World TV

Startseite NHK World auf dem iPad

Seit 2010 bin ich regelmäßig in Japan. Zuerst privat mit Kathrin, später dann auch zunehmend beruflich. Schon nach den ersten Reisen fand ich es irgendwie schade, dass ich nicht mehr so viel “Tagesaktuelles” aus Japan mitbekam. Beim Einrichten eines neuen Satelliten-Receivers entdeckte ich dann, dass auch im deutschen Satellitenfernsehen über Astra 1M der Sender NHK World TV (Webseite) zu empfangen ist. Der englischsprachige Kanal des japanischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks und Fernsehens (Wikipedia).

Kochsendungen, Reisen und mehr

Die Begeisterung wurde vor einigen Jahren noch größer, als wir feststellten, dass neben aktuellen Nachrichten auch unheimlich viele spannende Programme bei NHK laufen. Tolle Dokumentationen über Regionen in Japan, Kochsendungen zu japanischen Gerichten, Sprachlernprogramme, Popkultur und vieles mehr. Wer etwas über Japan lernen möchte, der ist hier wirklich exzellent bedient – ähnlich wie bei der Deutschen Welle, aber um ehrlich zu sein: deutlich cooler. Und das sowohl im Live-Programm über Satellit als auch über die Website des Senders.

Alte Programme findet man oft liebevoll archiviert im YouTube Kanal von NHK World. Beispielsweise diese schöne Reisedokumentation über Hokkaido:  

Oder die wunderbare Doku über Unagi – Aal. Diese ist nur ein Beispiel für die riesige Anzahl der Beiträge über Kulinarisches. Die Japaner sind einfach verrückt nach Essen – und das sieht man auch dem Programm von NHK wirklich an:

Und auch für diejenigen unter unseren Lesern, die alles nur noch über Apps machen, ist NHK World das absolut richtige Medienangebot. Denn die japanischen Öffentlich-Rechtlichen setzen schon lange auf eine riesige Bandbreite an digitalen Verbreitungswegen. Egal ob iOS (iPhone, iPad und auch Apple TV) oder Android (plus Amazon Fire TV): die NHK Apps bieten einen Live-Stream des laufenden Programms und allerlei Extras. Damit man wann immer man Lust dazu hat, ein wenig über das “Beste aus Japan” erfahren kann. Auch bei uns.

NHK World TV
Website
Apps iOS 
Apps Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.